Berufsbildende Schulen des
Landkreises Nienburg/Weser

31582 Nienburg - Berliner Ring 45 - Tel. 05021-6090

Abteilung Berufliches Gymnasium
Berufliches Gymnasium
Wirtschaft - Technik - Gesundheit und Soziales mit Sozialpädagogik und Agrarwirtschaft

 

Ziele der Ausbildung

Das Berufliche Gymnasium der BBS Nienburg bietet...

... einen anderen Weg zur allgemeinen Hochschulreife, dem Abitur
... einen anderen Weg zu jedem gewünschten Studium an Hochschulen oder Universitäten
... einen anderen Weg zum Einstieg in den Beruf
 


Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufliches Gymnasium Nienburg

 

Aufnahmevoraussetzungen

Sie benötigen den erweiterten Sekundarabschluss I oder die Versetzung von Klasse 9 in Klasse 10 bzw. von Klasse 10 in Klasse 11 eines Gymnasiums.

 

Inhalte der Ausbildung

Das Berufliche Gymnasium hat - je nach Fachrichtung – eine berufsbezogene Orientierung. Der Berufsbezug kann eine Entscheidungshilfe für eine Berufsausbildung oder ein anschließendes Studium sein. Er erhöht die Berufschancen - ein Aspekt, der gegenwärtig immer bedeutsamer wird!

Die Einführungsphase (Klasse 11) dient der Vorbereitung auf die zweijährige Qualifikationsphase und der Schaffung einer gemeinsamen Basis von Kenntnissen und Fähigkeiten in den Pflichtfächern (u. a. Deutsch, Englisch, Geschichte und Politik, Mathematik, Biologie oder Chemie oder Physik). Darüber hinaus wird Unterricht in den berufsbezogenen Fächern des jeweiligen Zweiges sowie in einer weiteren Fremdsprache (Spanisch) erteilt.
Am Ende der Einführungsphase entscheidet das Notenbild über die Versetzung in die Qualifikationsphase (Jahrgang 12 und 13).

Die Qualifikationsphase führt in vier Halbjahren mit Unterricht in den gewählten fünf Prüfungsfächern zur Abiturprüfung. Diese wird im 2. Halbjahr des 13. Schuljahrgangs abgelegt. In den vier schriftlichen Prüfungsfächern werden die Aufgaben in Niedersachsen landesweit zentral gestellt. Der Besuch der gymnasialen Oberstufe bzw. des Beruflichen Gymnasiums dauert in der Regel drei Jahre, höchstens vier Jahre. Zur Wiederholung einer nicht bestandenen Abiturprüfung kann die Höchstzeit um ein Jahr überschritten werden.

Jede Schülerin und jeder Schüler muss sich mit der Anmeldung für das Berufliche Gymnasium an unserer Schule für ein berufsbezogenes Profil von vier möglichen entscheiden:

Projekt Kurzgeschichten, August 2017, mehr ...

 

Prüfungen und Abschlüsse

 

Wie geht es weiter?


Anmeldung

Anmeldeunterlagen online:

Anmeldung BG Vorwahlbogen Klasse 11

 


Ansprechpartner:

Abteilungsleiter für den Fachbereich: Herr Wahl, Studiendirektor, mehr Informationen...

 


www.bbs-nienburg.de | info@bbs-nienburg.de