Berufsbildende Schulen des
Landkreises Nienburg/Weser

31582 Nienburg - Berliner Ring 45 - Tel. 05021-6090

 

Die Schule » BBS-News » aktueller Monat

BBS-NEWS 2017
    • Aktuelle Termine der Schule:
    >> Alle Termine auf einen Blick...

 

Liebe Leser, bei den Presseberichten haben wir vom Blickpunkt und der Kreiszeitung die Erlaubnis zum Nachdruck auf dieser Internetseite. NEU: Hier im geschützten Teil werden ab sofort wieder alle Harkeberichte abgelegt, die die BBS betreffen. » Hier geht es zurück ...

» Zu den Berichten 2016 ...

Webmitteilung vom 17. Dezember 2017

ZEITspenden – für Kinder und Jugendliche,
BBS humanitäre Schule

Verschiedene Klein-Projekte im Bereich der Prävention und des sozialen Engagements
Die Klasse 12 der Fachoberschule Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Gesundheit – Pflege der BBS Nienburg, hat im Rahmen des Berufsbezogenen Lernbereichs im Lerngebiet 6 an der Kampagne „Humanitäre Schule“ teilgenommen.

Im Rahmen der Themenfindung war ziemlich schnell klar, dass ZEIT – und nicht Geld – gespendet werden sollte. Auch die Zielgruppe (Kinder und Jugendliche) war schnell gefunden. Die Schülerinnen und Schüler haben im Berufsbezogenen Bereich erfahren, dass Gesundheit ein wichtiger Faktor für individuelles Wohlergehen und für persönliche Leistungsfähigkeit ist. Sie hängt von verschiedenen Faktoren ab und ist vielfältig beeinflussbar. Dies wollten die Schülerinnen und Schüler am Einflussfaktor ZEIT als positiven Faktor mit ihren Teil-Projekten in den Fokus stellen. Wenn Kindern und Jugendlichen (auch Erwachsenen) arbeitsfreie Zeit zur Verfügung gestellt wird, um sich gemeinsam mit anderen z.B. körperlich zu betätigen oder kreativ tätig zu sein, dann können Ressourcen erneuert bzw. aufgebaut werden und die Gesundheit und das subjektive Wohlbefinden steigen an.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten, einen „Auftraggeber“ zu finden, kam die Kampagne dann doch ins Rollen und nahm langsam Fahrt auf. Aus der ersten Idee, EINE gemeinsame Institution mit ZEITspenden zu beglücken, ist dann die im Folgenden beschriebene getrennte Umsetzung geworden:

Geschmacksverstärker
Eine Gruppe der Klasse wird mit einem 6. Jahrgang einer benachbarten Schule vor den Osterferien gemeinsam backen und Spaß haben.

Bastelküken
Eine zweite Gruppe wird – auch in der Woche vor den Osterferien – mit Kindern aus dem 3. oder 4. Jahrgang einer Grundschule gemeinsam basteln.

Chillst du noch oder läufst du schon?
Diese Gruppe wird mit Kindern und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr am 07. April gemeinsam ZEIT in der Langendammer Sporthalle verbringen.

Mobbingprävention
Die Gruppe plant ein Treffen mit einem 7. Jahrgang der benachbarten IGS. Es sollen Spiele angeboten werden, die dazu dienen, die Klassengemeinschaft zu stärken. So soll Mobbing gar nicht erst aufkommen.

Medien
Diese Gruppe plant Zeit ein, um Schüler einer benachbarten Schule im Rahmen eines Medienparcours über die Gefahren von Medien zu informieren.

Alle 5 Gruppen haben ihre Teil-Projekte mit Hilfe des Projektmanagements geplant, haben Projektstrukturpläne entwickelt, Projektablaufpläne konzipiert und Arbeitspakete geschnürt.
Die (erstmalige) Zertifizierung erfolgte am 09. Juni 2017.

 


www.bbs-nienburg.de | info@bbs-nienburg.de