Berufsbildende Schulen des
Landkreises Nienburg/Weser

31582 Nienburg - Berliner Ring 45 - Tel. 05021-6090

Die Schule » Schulforminformation und Berufsorientierung » Anmeldeformulare, alle Schulformen

Anmeldeformulare online für 2019/2020
für alle Schulformen der BBS-Nienburg (ohne Ausbildungsberufe)

Sie finden hier ab Ende Jan. 2019 die Anmeldeformulare und Merkblätter für die Anmeldung aller Schulformen für das Schuljahr 2019/2020. Die Anmeldung ist möglich ab dem 1. Feb. 2019. Anmeldeschluss ist der 15. Feb. 2019. Nach dieser Frist können Sie sich sich aber weiterhin mit Ihren Anmeldeunterlagen im Sekretariat der Schule melden.

 
Hinweise zur Anmeldung: Klicken Sie hier ...
Informationsblatt gemäß Art. 13 ff. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), PDF-Datei ...
Übersicht zur Verarbeitung personenbezogener Daten, PDF-Datei ...

Schulform: Bereiche Voraussetzungen Abschlüsse/
Ergebnisse
 
Berufliches Gymnasium Berufliches Gymnasium
Klassen 11 bis 13
(allgemeine Hochschulreife,
Abitur) 

BG Gesundheit u. Soziales - Sozialpädagogik
BG Gesundheit u. Soziales - Agrarwirtschaft
BG Technik - Elektrotechnik
BG Wirtschaft
Erweiterten Sekundarabschluss I oder die Versetzung in die Klasse 11 eines Gymnasiums Allgemeine Hochschulreife,
das Abitur
 

Fachoberschule Technik Klasse 11 und 12 Fachoberschule Technik
Klasse 11

Sekundarabschluss I -
Realschulabschluss, Ausbildungsplatz für das Betriebspraktikum
Übernahme in die
Klasse 12
Fachoberschule Technik
Klasse 12
Berufsabschluss und Sekundarabschluss I -
Realschulabschluss oder Versetzung aus Klasse 11
Fachhochschulreife

Fachoberschule
Wirtschaft

Fachoberschule Wirtschaft
Klasse 12

Sek. I - Realschulabschluss, einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung oder 5-jährige Berufstätigkeit oder FG / FOS 11 mit Praktikum Fachhochschulreife
Fachoberschule
Gesundheit und
Soziales
Klasse 11 und 12

 

Fachoberschule Gesundheit
und Soziales Schwerpunkt
Gesundheit - Pflege
Klasse 11
Sekundarabschluss I -
Realschulabschluss, Ausbildungsplatz für das Betriebspraktikum
Übernahme in die
Klasse 12

Fachoberschule Gesundheit
und Soziales
Schwerpunkt
Gesundheit - Pflege
Klasse 12

Sek. I - Realschulabschluss, einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung oder 5-jährige Berufstätigkeit oder FG / FOS 11 mit Praktikum Fachhochschulreife
 
Einjährige Berufsfachschule für Realschulabsolventen Berufsfachschule Wirtschaft
Schwerpunkt Büromanagement
Sekundarabschluss I -
Realschulabschluss
Vermittlung einer
fachlichen
Grundbildung,
erweiterter
Sekundarabschluss I
möglich.
Zum Teil Anrechnung auf eine Berufsausbildung bis zu einem Jahr möglich.
Einjährige Berufsfachschule
Metalltechnik Schwerpunkt
Industrielle MetallBerufe

Einjährige Berufsfachschule
Fahrzeugtechnik
Schwerpunkt
Kfz-Informatik
Einjährige Berufsfachschule
Hauswirtschaft und Pflege
- Schwerpunkt Persönliche Assistenz -
Berufsfachschule Wirtschaft
Schwerpunkt
Informatik


Einjährige Berufsfachschule
Berufsfachschule Wirtschaft -
Schwerpunkt Einzelhandel

Hauptschulabschluss.
Zum Teil werden Aufnahmeprüfungen durchgeführt.
Berufliche Grundbildung. Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss.
Zum Teil Anrechnung auf eine Berufsausbildung bis zu einem Jahr möglich.
Zum Teil Berechtigung zum Besuch der Klasse II der Berufsfachschule. -
Wird an der BBS-Nienburg nicht angeboten.
Einjährige Berufsfachschule Fahrzeugtechnik
Einjährige Berufsfachschule
Metalltechnik

Einjährige Berufsfachschule
Holztechnik

Einjährige Berufsfachschule
Bautechnik

Einjährige Berufsfachschule
Agrarwirtschaft

Einjährige Berufsfachschule
Elektrotechnik, Schwerpunkt Elektroniker/-in (Energie-/Gebäudetechnik)

Einjährige Berufsfachschule
Hauswirtschaft u. Pflege
Schwerpunkt
Hauswirtschaft


Zweijährige Berufsfachschulen
(mit beruflichem und schulischem Abschluss)
Zweijährige Berufsfachschule
Pflegeassistenz
Hauptschulabschluss "Staatlich geprüfte Pflegeassistentin /Staatlich geprüfter Pflegeassistent"
Sekundarabschluss I -Realschulabschluss, 
ggf. Erweiterter Sekundarabschluss I
Zweijährige Berufsfachschulen
(mit beruflichem und schulischem Abschluss)
Zweijährige Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistentin/
Sozialpädagogischer Assistent
Sekundarabschluss I - Realschulabschluss Staatlich geprüfte(r) Sozialpädagogische Assistentin/
Sozialpädagogischer Assistent,
Zugang FS Sozialpädagogik

Einjährige Fachschule
(mit beruflichem Abschluss)
Agrarwirtschaft
Schwerpunkt Landwirtschaft

Sekundarabschluss I -
Realschulabschluss, abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung
Staatlich geprüfte Wirtschafterin/ 
staatlich geprüfter
Wirtschafter
 
Zweijährige Fachschule
(mit beruflichem und schulischem Abschluss)
Zweijährige Fachschule Sozialpädagogik Sekundarabschluss I -
Realschulabschluss und entsprechende Berufsausbildung (Merkblatt beachten)
Staatlich anerkannte Erzieherin,
Fachhochschulreife
Klasse 2 der zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft - Schwerpunkt Betriebs- und Unternehmensführung (Staatlich geprüfte Betriebswirtin“/ „Staatlich geprüfter Betriebswirt“) Sekundarabschluss I -
Realschulabschluss,
Berufsausbildung 
1 Jahr Berufstätigkeit
Einj. FS Agrarwirtschaft (Merkblatt beachten)
"Staatlich geprüfte Betriebswirtin/ staatlich geprüfter Betriebswirt" 
Der Abschluss beinhaltet den Erwerb der Fachhochschulreife.
 
Dreijährige Fachschule
(mit beruflichem und schulischem Abschluss)
Dreijährige Fachschule Heilerziehungspflege Sekundarabschluss I -
Realschulabschluss und erfolgr. Besuch der 1-jähr. Berufsfachschule Sozialpflege oder
abgeschlossene
Berufsausbildung
(Merkblatt beachten)
Staatlich anerkannte(r) Heilerziehungs-
pfleger(in),
Fachhochschulreife
 
Berufsvorbereitungsjahr (BVJ):  BVJ Technik Farbtechnik
 
keine,
(9-jähriger Besuch einer allgemein bildenden Schule)
Dient der Berufsorientierung,
Erfüllung der Schulpflicht.
BVJ Technik Bautechnik
BVJ Hauswirtschaft und Pflege
  Sprachförderklasse (für schulpflichtige eingewanderte EU-Bürger und EU-Bürgerinnen und für Flüchtlinge)    
       
 
Berufseinstiegsklasse
(BEK)
Bautechnik Für i.d.R. Schüler ohne Hauptschulabschluss.
Die allgemein bildende Schule muss mindestens 9 Jahre besucht worden sein. Die Abgangsklasse muss
mindestens die Klasse 9 der Hauptschule sein oder Klasse 10 der Förderschule Schwerpunkt Lernen.
Hauptschulabschluss,
Vorbereitung auf eine
Berufsausbildung oder berufl. Tätigkeit
Hauswirtschaft und Pflege
- Schwerpunkt
Hauswirtschaft -

Lebensmittelhandwerk
und Gastronomie
Farbtechnik
           

Ausbildungsberufe alle Berufe Anmeldung Berufsschüler mit Ausbildungsplatz
  
 
Berufsschule (Berufsausbildung,
Dauer: 2 bis 3,5 Jahre)
Duale Berufsausbildung in Schule und Betrieb (alle an den BBS beschulten Berufe)  Ein Ausbildungsplatz. Berufsschulabschluss:
Facharbeiterbrief, Gehilfenbrief bzw. Gesellenbrief,
Sekundarabschluss I -
Realschulabschluss, ggf. erweiterter
Sekundarabschluss I
Anmeldung
bei der Einschulung

Ergänzungsangebote zur Ausbildung im dualen System:
Ziel: Erweiterter Sekundarabschluss I

   
Anmeldung
nach der Einschulung
Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) der Agentur für Arbeit Nienburg
mehr Informationen...
(Nachhilfe mit Unterstützung der Agentur für Arbeit Nienburg)
   
Anmeldung über das Arbeitsamt (Berufsberater)

Sie können hier die Anmeldeformulare für die verschiedenen Schulformen downloaden (als PDF-Datei, Voraussetzung dafür ist der kostenlose Acrobat-Reader) . Drucken Sie das Formular aus und fügen Sie Ihre Daten handschriftlich (leserlich!) ein. Bitte keine Bewerbungsmappen zusenden.

 


www.bbs-nienburg.de | info@bbs-nienburg.de